Angebote:
Home » Rat & Tat » Die schönsten Gestaltungsmöglichkeiten mit Lamellentüren

Die schönsten Gestaltungsmöglichkeiten mit Lamellentüren

Lamellentüren aus echtem Holz sind ein Blickfang, die mediterranen Charme oder robustes Landhausflair verbreiten. Eine Stärke dieser Türen ist ihr Farbreichtum, der vom neutralen Weißton über zarte Pastellnuancen bis hin zum naturbelassenen Beige reicht. Neben ihrer natürlichen Ausstrahlung begeistern Lamellentüren mit ihrer praktischen Seite. Weil die Gestaltungselemente für eine gute Durchlüftung sorgen, kommen muffige Gerüche oder Schimmel gar nicht erst auf.

Schimmelbildung ade: dank einer idealen Belüftung

Das Problem in vielen Kleiderschränken besteht darin, dass Bekleidung häufig wie in einem Vakuum verpackt ist. Automatisch entstehen unangenehme Gerüche, weil der Inhalt der Schränke nicht atmen kann. Lamellentüren sorgen an einem Kleiderschrank dafür, dass die Luft auch im Innenbereich zirkulieren kann. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass auch viele wärme- und feuchteliebende Insekten den Schränken fern bleiben. Vorteile offener Lamellentüren eignen sich demzufolge hervorragend für Kleiderschränke.

Als „Lückenfüller“ und „Gesamtkunstwerk“ geeignet

Zur Wahl stehen Türen in verschiedenen Größen und Längen, die individuellen Vorstellungen angepasst werden können. Ob kleine Nischen als Teil größerer Schränke oder komplette Schrankeinheiten, Lamellentüren machen in jeder Ausführung eine brillante Figur. Besonders beliebt sind die Gestaltungselemente ebenfalls für begehbare Kleiderschränke, die in länglichen schmalen Räumen mit Lamellentüren zu wahren Hinguckern avancieren. In begehbaren Kleiderschränken können die Türen für gesamte Frontseiten verwendet werden und eine einheitliche Struktur erschaffen.

Die ideale Lösung als Klapp- oder Schiebetür

In Abhängigkeit persönlicher Vorlieben und Erwartungen sind die Türen als Klapp- oder Schiebetür einsetzbar. In jedem Format ermöglichen die Einrichtungsgegenstände bequeme Zugänge zum Kleiderschrank, denen unterschiedliche Bauweisen zugrunde liegen. Muss eine Klapptür im vertikalen Format am Schrank befestigt werden, bedürfen Schiebetüren spezieller Führungen. Um etwaig bestehende Lücken aufzufüllen, werden die Lamellentüren bei Bedarf mit Sichtblenden verfeinert. Generell ist es ratsam, sich bei besonders breiten Kleiderschränken für Schiebetüren zu entscheiden. Im Gegensatz zur Klapptür kann eine Schiebetür einfach zur Seite befördert werden. Wichtig ist es bei einem Einbau von Lamellentüren im Schiebeformat, dass hierfür erforderliche Leisten nicht im Weg stehen. Damit diese Gefahr gar nicht erst entsteht, sind an einer Schiene befestigte frei schwebende Schiebetüren eine elegante Lösung.

Auch für Außenbereiche geeignet

Dass Lamellentüren auch im Außenbereich eine gute Figur machen, beweisen viele Beispiele. Denn neben ihrer Funktion als schützende Elemente an einem Kleiderschrank kommen die Gestaltungselemente auf Balkonen oder Terrassen gut zur Geltung.

Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste!)
Loading...

Ebenfalls interessant

Die beliebtesten Fußbodenbeläge

Die Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Fußbodenbelag sollte gut durchdacht sein. Neben dem Kostenfaktor …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close