Angebote:
Home » Hämmer » Die besten Gummihammer

Die besten Gummihammer

Gummihämmer in vielfältigen Variationen für Industrie, Handwerk und Heimwerker

Das Wichtigste in Kürze für Sie in Stichpunkten zusammengefasst!

  • ein vernünftiger Gummihammer für Heimwerker ist schon unter 5 Euro erhältlich
  • bei häufiger Nutzung wählen Sie bitte ein höherwertiges Modell für 5 - 30 Euro
  • ausgesprochene Profimodelle können schon mal bis über 200 Euro kosten
  • spezielle Arbeiten verlangen spezielle Werkzeuge, wie den rückschlaggedämpften Gummihammer
  • wählen Sie den für Sie passenden Gummihammer nach der Anwendung und Handhabbarkeit aus

Fachbegriffe rund um den Gummihammer

Der Hammerstil ist glatt oder auch griffig angeraut beziehungsweise mit Gummi überzogen. Hochwertigere Modelle besitzen am Kopf austauschbare Einsätze. In der Mitte des Kopfes ist das Auge angeordnet. So wird die Öffnung bezeichnet, die den Stil aufnimmt. Aus einem Stück gefertigte Gummihämmer besitzen natürlich kein Auge.

Eine Auswahl der besten Gummihämmer (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • Brüder Mannesmann H... EUR 3,00
  • Wiha Safety Schonham... EUR 12,09
  • BGS Gummihammer, wei... EUR 4,41
  • KWB Gummihammer, sch... EUR 4,73
  • Connex COX630025 Aus... EUR 5,89
  • Hilka 61201932 32 oz... EUR 9,55
  • Welche Typen des Gummihammers gibt es?

    Ein Plattenhammer, der ebenfalls zu den Gummihämmern gehört, hat meist nur eine Seite als Arbeitsfläche am Kopf. Diese ist besonders breit gestaltet, um die Platten durch den Schlag nicht zu trennen. Die Elastizität des Kopfmaterials ist genau auf die jeweiligen Materialien abgestimmt.

    Beim zweiseitigen Gummihammer sind die Enden des Zylinders ballig und als Kopfmaterial kommt harter Gummi, Nylon oder Kunststoff zum Einsatz. Moderne Modelle besitzen Griffe aus Glasfiber, Kunststoff, Leichtmetall oder anderem Metallen.

    In der Praxis setzt ein Tischler zum Einschlagen der Holzdübel beispielsweise einen etwas härteren Kopf ein und zum Fügen von Möbelteilen ist wiederum ein weicherer Kopf erforderlich. Somit werden Furniere oder Beschichtungen nicht beschädigt. Diesem Anliegen werden die Gummihämmer mit wechselbaren Einsätzen gerecht.

    Als weitere Anwendung ist der Maschinenbau zu nennen. Hier wird der Gummihammer zum Fügen von Bauteilen bei der Montage oder auch beim Spannen verwendet.

    Kaufkriterien für einen Gummihammer - worauf sollten Sie achten?

    Für den beruflichen Einsatz als Profiwerkzeug sind Sie auf alle Fälle mit einem Gummihammer "Made in Germany" gut bedient. Preiswerte Modelle werden zwar auch mit Markenlogo importiert, halten aber oftmals nicht, was die Marke suggeriert.

    Auf das Gewicht des Hammers sollten Sie achten, denn Sie müssen ja damit arbeiten. Hier gibt es gewaltige Unterschiede. Ist der Hammer zu schwer ermüdet man schnell bei der Arbeit. Ein zu leichter Hammer schafft es mitunter nicht, die gewünschten Verbindungen damit herzustellen.

    Vorteile eines guten Gummihammers:

    • Ein gutes Werkzeug erhöht auf jeden Fall die Arbeitssicherheit.
    • Geriffelte oder angeraute Griffflächen vermeiden ein Abrutschen vom Hammerstiel. Bei sachgemäßem Umgang ist die Anschaffung eines guten Gummihammers eine langfristige Investition.
    • Der gute Gummihammer verfügt über auswechselbare Einsätze, um den jeweils zu bearbeitenden Materialien Rechnung zu tragen.
    • Alle Teile des Gummihammers sind bei Spitzenmodellen problemlos einzeln nachkaufbar. Der Griff oder Schaft ist aus splitterfreiem Holz oder andern robusten Materialien ausgeführt.

    Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

    Testergebnisse speziell für Gummihämmer gibt es nicht. Jedoch Testergebnisse zu Hämmern allgemein.

    Bei Untersuchungen der Stiftung Warentest zeigte sich, dass Billigprodukte aus gesundheitlichen Gründen nicht zu empfehlen sind. So enthalten billige Hämmer oftmals giftige Weichmacher. Dies trifft vor allem auf Modelle zu, die schwarz, weich und billig sind. PAK-haltige Teeröle, die ein bekannter Krebsverursacher sind, werden beispielsweise als Überzugsmaterial beim Griff eingesetzt. Informationen zum Nachlesen:

    Fragen und Antworten zum Gummihammer

    Der professionelle Einsatz eines Gummihammers erfordert, dass Sie sich über das zu erwerbende Produkt Gedanken machen. Qualität zahlt sich meist mit hoher Kundenzufriedenheit aus. Für den kleinen Hobbyhandwerker sind das natürlich meist keine so wichtigen Kriterien. Er setzt den Gummihammer gelegentlich für Reparaturarbeiten in Haus und Garten ein. Für diesen Zweck kommen Sie auf alle Fälle mit einem Gummihammer in der ursprünglichen traditionellen Ausführung mit Holzgriff und Gummikopf aus. Oftmals stellt man sich bei der Vielzahl der Modelle die Frage, was ist den gut für mich. Hier müssen Sie eindeutig das Nutzungsverhalten analysieren und dann ein passendes Modell auswählen.

    Was ist ein rückschlagfreier Gummihammer?

    Diese Modelle besitzen im Inneren des Kopfes einen Hohlraum, in dem beispielsweise kleine schwere Kügelchen oder Sand den Rückschlag beim Auftreffen des Hammers wirksam verhindern. Dies geschieht durch die Fliehkraft und die Kügelchen oder der Sand kompensieren den Aufprall. 

    Warum gibt es den Schonhammer?

    Gefertigt sind die Kopfenden beim Schonhammer aus Kunststoff oder Nylon. Zusätzlich mit Antirutschgriff ausgestattet sind diese Gummihämmer sehr angenehm handhabbar. Der Schonhammer wird umgangssprachlich Kunststoffhammer genannt. Zum Einsatz kommt er vorwiegend in Metallwerkstätten. Er ist fast rückschlagfrei, wenn er mit Sand gefüllt ist. Mit Pendelgewicht im Kopf ist er sogar vollkommen rückschlagfrei.

    Was ist ein Camping-Gummihammer?

    Dieses Modell ist, wie der Name schon sagt, zum Einschlagen der Heringe beim Camping geeignet. Das andere Ende des Griffes bietet oftmals ein Hilfsmittel zum Herausziehen der Heringe.

    Für was wird der Ausbeulhammer eingesetzt?

    Im Karosseriebau wird dieser spezielle Hammertyp verwendet. Er kann mit unterschiedlichen Einsätzen für die jeweiligen Anwendungen bei der Blechbearbeitung ausgestattet werden.

    Warum werden manche Gummihämmer Hickory genannt?

    Der Griff besteht aus hochwertigem splitterfreien Hickoryholz. Gefüllte Hammerköpfe sorgen bei vielen dieser Modelle für eine Vervielfachung der Schlagenergie. Verschiedene auswechselbare Hammerköpfe beidseitig ermöglichen die Anwendung bei unterschiedlichen Materialien.

    Welches sind gebräuchliche Markennahmen für Gummihämmer?

    Bekannte Markennamen für den Gummihammer sind

    • Wiha
    • Silverline
    • Haider
    • Connex
    • Amtech
    • Gedore
    • BGS
    • Peddinghaus
    • Veto
    • Draper
    • Kinzo
    • Tekton
    • Happy People
    • Beast
    • Carolus
    • KS Tools und
    • Picard

    Dies ist nur eine Auswahl. Es gibt noch viele No-Name-Produkte oder unbekannte Marken meist im Billigsegment.

    Zusammenfassung und Kaufempfehlung

    Als Fazit für die Kategorie der Gummihämmer sind folgende Punkte bei der Auswahl des passenden Modells besonders wichtig. Kaufen Sie Qualität und Sie werden sicher lange Freude daran haben. Beachten Sie für welchen Anwendungsfall und wie häufig Sie den Gummihammer benötigen. Dies ist auf alle Fälle ein wichtiges Argument um die richtige Auswahl zu treffen. Wenn Sie mehr als gelegentlich mit dem Gummihammer arbeiten müssen, dann wählen Sie ein hochwertigeres Modell mit wechselbaren Einsätzen und griffigen Schaft aus. Produkte aus deutscher Produktion sind oft qualitativ hochwertiger als Billigimporte.

    3 Gummihammer vorgestellt:

    BGS 1965 Gummihammer, weißer Kopf, Ø 64 mm, 750 g

    BGS 1965 Gummihammer, weißer Kopf, Ø 48 mm, 250 gHierbei handelt es sich um einen Gummihammer, der die Erwartungen eines jeden erfüllt. Er erweist gute Dienst beim Verlegen von Böden, ist aber auch beim Camper ein geschickter Helfer. Und müssen neue Möbel aufgestellt werden, ist der Gummihammer bestens dafür geeignet. Er hat eine geniale Größe und auch sein Gewicht ist akzeptabel. Der Gummihammer mit dem weißen Kopf ist robust in seiner Ausfertigung, da er weder zu hart, noch zu weich ist. Er punktet mit dem Handling, zumal er gut in der Hand liegt, auch nach langer Nutzung.

    Dieser Gummihammer verfügt über folgende Merkmale:

    • qualitativ hochwertigster Ausführung
    • Einsatzgebiet weitläufig
    • Griff ist geschlossen
    • umgängliches Gewicht: 750 g
    • Hammer in der Farbe weiß
    • keine Geruchsbildung
    Bewertung: 3.6 von 5 3.6 von 5 Sternen
    18 Kundenbewertungen.
    Angebot Details

    Safety Schonhammer, schwarz/ orange transparent

    Safety Schonhammer, schwarz/ orange transparent.832-38 30 SAFETY1Made in Germany hat der Safety Schonhammer in schwarzer und oranger Farbe aufgedruckt. Und Made in Germany hält, was es verspricht. Die qualitativ hochwertige Verarbeitung von diesem Produkt kann sich sehen lassen. Der Stiel ist aus Holz gefertigt und liegt gut in jeder Hand. Dieser Hammer hat 2 Seiten. Die schwarze, weiche Seite verbirgt einen Gummihammer, mit der entsprechenden Härte. Die orange Seite ist aus einem Zellstoff-Kunststoff-Gemisch. Die orange, harte Seite ist wie ein gewöhnlicher Holzhammer gebaut. Dieser Safety Schonhammer ist zwar nicht der größte, dafür kann er mit seinen vielen praktischen Eigenschaften punkten. Denn welcher Hammer hat schon zwei unterschiedliche Schlagflächen zu bieten? Der Safety Schonhammer! Der wertige Eindruck von diesem Hammer trügt nicht, denn er ist handlich, klein und geschickt und er ist für alle anfallenden Arbeiten zu gebrauchen.

    Dieser Schonhammer verfügt über folgende Merkmale:

    • Hickory-Holzstiel
    • ergonomisches Profil
    • griffige Oberfläche
    • 2 unterschiedliche Schlagköpfe
    • schwarze Seite: mittelweicher Kautschuk (Gummi)
    • orange Seite: hartes Celluloseacetat
    • verschleißfest
    Bewertung: 4.6 von 5 4.6 von 5 Sternen
    62 Kundenbewertungen.
    Angebot Details

    Draper Gummihammer 750 g mit Glasfaserschaft

    Draper Gummihammer 750 g mit GlasfaserschaftEin praktischer Hammer mit gutem Grip und leichtem Schaft. Für einen Gummihammer mit 750 Gramm ist dieses Teil eher schwer gehalten, aber das tut dem Handling keinen Abbruch, im Gegenteil. Leichte Glasfaserschaft und relativ hohes Kopfgewicht zeichnen dieses Fabrikat aus. Die Gummimischung ist weder zu hart noch zu weich in seiner Verarbeitung. Der Gummihammer mit Glasfaserschaft ist variabel einsetzbar, ob im Haus, im Garten oder in der Werkstatt, er erfüllt seinen Zweck immer.

    Dieser Gummihammer verfügt über folgende Merkmale:

    • Gewicht: 750 g
    • Qualitätswerkzeug
    • weicher und elastischer Hammer
    • Glasfaserschaft schwarz Gummihammer
    • Gummimanschette sorgt für mehr Komfort und für mehr Griffigkeit
    Bewertung: 3.6 von 5 3.6 von 5 Sternen
    10 Kundenbewertungen.
    Angebot Details

    Videotipp:

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,67 von 5)
    Loading...

    Ebenfalls interessant

    Die besten Schmiedehammer

    InhaltsverzeichnisDer Schmiedehammer als Handwerkzeug in seinen verschiedenen AusführungenWofür benötigt man einen Schmiedehammer und welche Vorteile …

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close