Angebote:
Home » Handwerkzeug » Hammertacker (Schlagtacker) im Härtetest

Hammertacker (Schlagtacker) im Härtetest

Sie wollen ihr Dach dämmen oder ihren großen Schuppen mit Bitumenschindeln neu eindecken? Vielleicht haben Sie auch andere, größere Projekte in Planung, wo Sie ihr handwerkliches Geschick einsetzen. Mit Hammer und Nagel kommen Sie da nicht weit oder ihr Arm wird lahm, lange bevor Sie fertig sind. Wir empfehlen Ihnen eine bessere Methode die den Stresstest gegen Hammer und Nagel locker besteht. Testen Sie einen Schlaghammer, auch Tackerhammer genannt und überzeugen Sie sich selbst. Diesen Test gewinnt das robuste Werkzeug mit Sicherheit im Schlaf.

Was ist ein Hammertacker oder Schlagtacker?

Der Hammertacker, ungangssprachlich auch Schlag- oder Handtacker genannt, ist in seiner Grundausführung ein Handwerksgerät, das zum manuellen Einschlagen von Stahl- oder Drahtklammern dient. Die Kombination aus Hammer und Tacker ermöglicht durch die Form des Werkzeugs und Konstruktion der Mechanik, das kontinuierliche und schnelle zusammenheften unterschiedlicher Materialien. Hierbei wird der Schwung eines manuell geführten Hammers- sowie die Mechanik eines Hefttackers genutzt.

Das Prinzip des Zusammenheftens

Das Zusammenheften von Papier oder auch Heftklammern im Büro folgt dem gleichen mechanischen Prinzip eines Schlagtackers, nur ohne Hammer. Ein Bürotacker, auch Druck- oder Hefttacker genannt, wird einhändig bedient und gehalten und durch Druck der Handinnenfläche auf den Hebel (mechanisches Hebelprinzip) von oben betätigt. Die Materialien, die sich mit einem handelsüblichen - umgangsprachlich Hefter oder Tacker genannt – Heftgerät zusammenheften lassen, können Papier, dünne Pappe und Kunststoff sein. Dabei wird das Material, das zusammengeheftet -beispielsweise zwei Papierblätter - werden soll, zwischen den Heftschlitz des Tackers geschoben und im ersten Schritt durch Druck auf den Tackerhebel von oben, mittels einer kleinen Drahtklammer in U-Form durchstoßen. Im zweiten Schritt werden die Schenkel der Klammer durch zwei kleine Vertiefungen in der

Klammerführungsplatte und den ausgeübten Druck auf die Basis (Amboss) nach innen oder außen, je nach Einstellung, umgebogen. Die Drahtklammer bildet nun eine durchgehende Linie auf der Vorderseite sowie eine durchbrochene Linie mit den Klammerenden auf der Rückseite. Beide Papierseiten sind nun zusammengeheftet.

Der Büroartikelhersteller Leitz bezeichnet Tacker auch als Heftgerät. Neben den einfachen Heftgeräten, bieten Leitz und andere Hersteller auch sogenannte Heftzangen oder Maxitacker an. Die Heftzangen folgen dem mechanischen Prinzip einer Zange und werden einhändig bedient. Maxitacker arbeiten über eine feste Basis, sind dadurch schwerer und verfügen über einen größeren Hebel, der wesentlich mehr Kraft überträgt als der Hefttacker oder die Heftzange. Inzwischen bieten einige Hersteller auch leichtere Ausführungen eines Schlagtackers für Anwendungen im Büro an.

Eine Auswahl der besten Hammertacker (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

Produktname Bewertung Preis
AGT Tacker: 3in1-Handtacker mit 600-teiligem 8 mm Klammer-Sortiment (Hefttacker) AGT Tacker: 3in1-Handtacker mit 600-teiligem 8 mm Klammer-Sortiment (Hefttacker)
EUR 7,90
Bosch Pro Handtacker (HT 14) Bosch Pro Handtacker (HT 14)
EUR 22,98
Bosch Zubehör 0603038002 Hammertacker HMT 53 Bosch Zubehör 0603038002 Hammertacker HMT 53
EUR 24,49
Hammertacker Rapid 19 Schlagtacker Tacker + 10.000 Heftklammern Klammern 37/6 Hammertacker Rapid 19 Schlagtacker Tacker + 10.000 Heftklammern Klammern 37/6
EUR 36,90
Novus Hammertacker J - 032,  einfache Handhabung dank Oberlademechanik und ergonomischen Griff, Tacker für Flachdrahtklammern bis 10 mm Länge, 030-0424 Novus Hammertacker J - 032, einfache Handhabung dank Oberlademechanik und ergonomischen Griff, Tacker für Flachdrahtklammern bis 10 mm Länge, 030-0424
EUR 24,98
Rapid 20725901 Hammertacker R11, Metall, silber/schwarz Rapid 20725901 Hammertacker R11, Metall, silber/schwarz
EUR 47,00
Stanley Hammertacker 6-PHT150 / Kraftvoller Schlagtacker mit robustem Stahlgehäuse & ergonomischem Handgriff / Geeignet für Klammern Typ G (6, 8, 10 mm) Stanley Hammertacker 6-PHT150 / Kraftvoller Schlagtacker mit robustem Stahlgehäuse & ergonomischem Handgriff / Geeignet für Klammern Typ G (6, 8, 10 mm)
EUR 23,49
Stanley Tackerklammern Typ G 11 - 10mm 1000 Stück Stanley Tackerklammern Typ G 11 - 10mm 1000 Stück
EUR 3,21
Wolfcraft 7088000 Tacker-Set Tacocraft 5 Wolfcraft 7088000 Tacker-Set Tacocraft 5
EUR 13,99
Wolfcraft Hammertacker Tacocraft Ht8 Wolfcraft Hammertacker Tacocraft Ht8
EUR 18,11

Die Mechanik des Hammer- oder Schlagtackers

Das Umbiegen der Schenkel von Klammern und das Einschieben des Materials entfällt bei einem Hammertacker. Hier unterscheidet sich die Anwendung von der eines Büroheftgerätes bereits in Material und Ausführung deutlich. Mit einem professionellen Schlagtacker kann man kontinuierlich und schnell hintereinander größere Stahl- oder Drahtklammern in härteres Material - beispielsweise Dachpappe und Holz – Einschlagen. Ein Umbiegen der Klammerschenkel ist nicht notwendig, da die zu verbindenden Materialien wesentlich dicker sind und die Haftklammern, ähnlich einem Stahlnagel, mit deutlich mehr Druck eingeschlagen werden und so sehr viel tiefer eindringen. Die Beschaffenheit des Materials gibt dabei die genutzte Klammerstärke- und länge vor.

Die Vorteile gegenüber dem normalen Hammer- und Nagelprinzip liegen dabei auf der Hand: Der Hammertacker erlaubt eine kontinuierlich höhere Geschwindigkeit, benötigt weniger Krafteinsatz und sorgt für die bessere Zusammenhaftung des zu verbindenden Materials. Die Stahl- oder Drahtklammer besitzt, im Gegensatz zu einem Nagel, zwei Enden und eine zusätzliche Brücke – die Rückenbreite - zwischen den Stiften, was für zusätzliche Haftung sorgt.

Material und Funktionsweise

Wie bei einem Hammer nutzt der Schlagtacker die Energie des mit dem Arm ausgeführten Schwungs. Ein handelsüblicher Hammertacker ist zirka 30 cm lang, ausgestattet mit einem Klammermagazin, das etwa zwei drittel der Stiellänge nutzt und bis zu 200 Tackernägel (herstellerabhängig) aufnehmen kann. Das Material der Schlagtacker ist vorwiegend Stahl kombiniert mit Kunststoffhandgriffen. Diese äußerst robusten und langlebigen Ausführungen sind im Handwerk absolut notwendig. Die Klammern werden durch das Aufschlagen des Tackers mit einer Hammerbewegung (Hebelgesetz) in das Material geschlagen. Der Kraftaufwand ist dadurch gering und es können manuell innerhalb kurzer Zeit wesentlich mehr Tackerklammern eingeschlagen werden, als dies mit einem normalen Hammer und Nägeln möglich wäre.

Wofür benötige ich einen professionellen Schlagtacker?

Hier machen die Masse, bzw. die Meter, das Material und die Ausführung den Unterschied zu semiprofessionellen Geräten.

Für die Verbindungen von Dachpappe und Holz, das Anbringen von Dampfsperren, Unterspannbahnen und Isolationsmaterial im Dachausbau, oder das Anheften von Planen auf Balken ist ein robuster Schlagtacker am besten in Edelstahlausführung, mit entsprechendem Gewicht für ausreichend Schlagenergie empfehlenswert. Wichtig sind dabei auch die Magazinkapazität und das nutzerfreundliche Auffüllen der Stahl- oder Drahtklammern. Ebenso ist beim Thema Verbrauch, der Preis der Klammern mithin entscheidend.

Videotipp:

Was kostet ein guter Schlagtacker?

Relativ gute Schlagtacker sind bereits ab 28 Euro erhältlich. Mit zunehmender Qualität steigen auch die Preise bis etwa 100 Euro. Wobei bereits qualitativ sehr gute Modelle ab 55 Euro angeboten werden. Wie gesagt ist dabei das Thema Verbrauchsmaterial nicht zu vernachlässigen.

Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

Der Wettbewerb ist groß und offizielle Testsieger von beispielsweise der Stiftung Warentest oder Vergleichsportale im Internet die herstellerneutrale Testverfahren durchführen gibt es keine.

Herstellerliste für Hammer- und Schlagtacker:

AGT, Alfa, Bosch, Bostitch, Gefa, KWB, Lotex, Mannesman, Milwaukee, Novus, Parco, Prebena, Rapid, Stanley, Tacwise, Vorel, Wolfcraft, Yato.

(Diese Herstellerliste zeigt nur einen Auszug und stellt keine Wertung dar. Sie ist nach ABC geordnet und beinhaltet keine Kaufempfehlung.)

Beschaffenheit von Stahl- und Drahtklammern sowie Tackernägeln

Flachdraht- oder Stahlklammern sind in unterschiedlichen Größen, abhängig von Anwendung und Herstellertyp des Hammertackers erhältlich. Da es inzwischen sehr viele Hersteller Schlag- und Hammertacker sowie entsprechendes Zubehör und Verbrauchsmaterial in Deutschland anbieten, greift die DIN-Norm u.a. für die angebotetenen Klammern nicht mehr. Um unkompliziert und schnell die richtige Klammergröße für einen Schlagtacker oder andere Tackergeräte zu ermitteln, empfehle ich die Klammertabelle von Novus.

Wer lieber selbst ermittelt, welche Klammern von seinem Gerät genutzt werden können, geht nach folgendem Prinzip vor:

Die Maße der Klammern werden in Millimetern angegeben. Die Drahtdicke der Klammern, auch Drahtstärke genannt, beschreibt die Stärke des Drahtes parallel zum Rücken der Klammer bzw. zum Kopf des Tackernagels. Neben der Gesamtbreite (mm) der Klammer ist die eigentliche Drahtbreite für den Einsatz im jeweiligen Gerät entscheidend. Die Drahtbreite misst man quer zum Rücken oder beim Tackernagel quer zum Kopf. Die Rückenbreite gibt das Aussenmaß der Klammern wieder, das Innenmaß wird ermittelt, indem man die zweifache Drahtdicke davon abzieht.

Wichtiger Hinweis: Nur sehr wenige Tackergeräte können unterschiedliche Drahtbreiten verarbeiten oder lassen sich auf unterschiedliche Breiten einstellen.

Welcher Tacker ist der Richtige für mich?

Handtacker

Mit einem Handtacker können Sie einfache Polsterarbeiten, beispielsweise eine neue Unterspannung von Couch oder Sessel, erledigen. Ebenso können Sie Bilderrahmen bespannen oder in festere Pappen tackern. Wichtig ist: das Material (nur Weichholz) darf nicht zu hart sein, da die manuell erzeugte Energie nicht ausreicht um z. B. Stoffe in Harthölzer zu tackern.

Elektrotacker

Mit einem Elektrotacker können Sie Bitumendachschindeln und Unterspannbahnen auf Weichholz anbringen oder umfangreiche Polsterarbeiten erledigen. Viele Bilderrahmen bespannen oder in festere Pappen tackern, beispielsweise zu Dekorationzwecken, ist ebenfalls möglich. Bei dickeren Materialien kommt aber auch der Elektrotacker schnell an seine Grenzen.

Hammertacker

Für die Verbindungen von Dachpappe und Holz, das Anbringen von Dampfsperren, Unterspannbahnen und Isolationsmaterial im Dachausbau, oder das Anheften von Planen auf Balken.

Akkutacker

Mit einem Akkutacker können Sie Unterspannbahnen auf Weichholz anbringen oder umfangreiche Polsterarbeiten erledigen. Versandkisten mit Folie oder Papier auskleiden, Bilderrahmen bespannen oder ihn zu Dekorationzwecken einsetzen. Der große Vorteil gegenüber dem Elektrotacker ist die Unabhängigkeit vom Kabel.

Drucklufttacker

Mit Druckluft können Sie Profilhölzer mit Profilholzkrallen befestigen. Dachdämmungsmaterial oder Unterspannbahnen Dachpappe befestigen, umfangreiche Polsterarbeiten auch in härteren Hölzern erledigen sowie weitere Materialien, abhängig von ihrer Stärke zusammenhaften.

Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,33 von 5)
Loading...

Ebenfalls interessant

Die besten Gehrungszangen

InhaltsverzeichnisGehrungsschere oder Gehrungszange für perfekte EckenWofür wird eine Gehrungsschere oder Gehrungszange eingesetzt und welche Vorteile …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Datenschutzerklärung & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen