Angebote:
Home » Handwerkzeug » Der Spachtel: Allroundwerkzeug in Handwerk, Haushalt und Kunst

Der Spachtel: Allroundwerkzeug in Handwerk, Haushalt und Kunst

Der Spachtel ist ein Werkzeug, welches jeder kennt und das vielfältig Verwendung findet. Das Allroundgerät kommt bei zahlreichen Tätigkeiten im Haushalt, beim Handwerk und beim Heimwerken zum Einsatz. Der Spachtel besteht aus einem Griff, sowie aus einem flachen, langen, verschieden breiten, starren oder biegsamen Stahlblatt. Mitunter stellt man das Blatt aus anderen Materialien her, Stahl hat sich jedoch seit Jahrzehnten als besonders widerstandsfähig, preiswert und haltbar bewährt.

Universelle Anwendung

Bei zahlreichen handwerklichen Tätigkeiten dienen die Spachtel dazu, breiige Werkstoffe, z.B. Spachtelmasse, Fliesenkleber und Parkettkleber aufzutragen, zu verteilen und glatt zu streichen. Beim Ablösen flächiger Werkstoffe, wie von Tapeten oder angeklebten Teppichböden, kommt ebenfalls der Spachtel zum Einsatz und ist in erster Linie den Heimwerkern sehr vertraut. Mit dem dafür geeigneten Spachtel werden bei den Ablösevorgängen die Trägermedien, unter anderem Gipskarton oder Fermacell-Platten, nicht beschädigt. Neben den handwerklichen Bereichen besitzt der Spachtel in anderen Aufgabenbereichen wichtige Funktionen.

Hier wären unter anderem Labore der Baustoffprüfung zu nennen, medizinische Einrichtungen benötigen ebenfalls spezielle Spachtelsorten. Küchenspachtel dienen im Haushalt und der Gastronomie dazu, angebrannte Rückstände auf Bratflächen zu beseitigen. In der Kunst schaffen verschiedene Spachtelarten mit Farben besondere Eindrücke. Das Auftragen, Modifizieren und Verteilen pastöser Farben, z.B. Öl und Acryl, ist mit ihnen leicht möglich. Die "Spachteltechnik" wird von einigen Kunstwissenschaftlern sogar speziell bearbeitet und gelehrt.

Eine Auswahl der besten Spachtel-Werkzeuge (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • CON:P B27653 Spachte... EUR 10,39
  • Silverline 661661 Pr... EUR 6,38
  • Kraftmann Japan Spac... EUR 1,50
  • 91170150, Spachtelse... EUR 1,85
    Noch keine Bewertung
  • Stanley Multifunktio... EUR 4,67
  • Malerspachtel-Set EUR 5,99
  • Auf Nachhaltigkeit und Qualität achten

    Wer Spachtel anschaffen möchte, muss auf mehrere Kriterien achten. Da wäre zuerst einmal die Beschaffenheit der Bestandteile. Edelstahl für die Klinge und Holz für den Griff sind bis jetzt eindeutig die besten Materialien, die seit Generationen bewährt und allemal nachhaltig sind. Da sind sich mittlerweile sogar Baumarkttester einig. Fällt solch ein Spachtel herunter, ist er besser zu reparieren als ein Gerät aus Kunststoff. Das Blatt ist nachschleifbar oder auszuwechseln, was für den Griff ebenfalls gilt. Ersatzblätter werden vermehrt angeboten, stellt unter anderem das Profimagazin Bauhandwerk 2014 fest. Weiterhin ist auf die Rostfreiheit der Klingen zu achten. Wer ganz sicher gehen will, kann Spachtel mit Titanklingen erwerben, was sich jedoch erst bei vielfachem und langen Einsatz auszahlt.

    Andere Tester sind sich lange darin einig, dass Billigwerkzeuge keine Dauerlösung sind, da sie oft nicht einmal einen Renovierungsmodus in der Privatwohnung voll durchhalten. Für ein Profi-Werkzeug muss der Kunde mehr als 5,00 Euro pro Stück kalkulieren. Qualitätsprodukte nutzt man in der Regel jahrelang und muss kaum nachkaufen. Das professionelle Arbeitsergebnis schafft Zufriedenheit, man spart Zeit und Ärger und die Arbeit macht Spaß. Kritisch zu sehen sind Multifunktionsspachtel, die im Handwerkeralltag nicht besonders praktisch angewendet werden können, sondern eher beim Heimwerken zum Einsatz kommen. Zum effizienten Arbeiten empfiehlt sich immer noch das Spezialgerät für die jeweilige Tätigkeit.

    Vielfältige Auswahl für unterschiedlichste Anwendungen

    So vielfältig wie das Arbeiten in Haus, Hof und Heim sind die Spachtel. Wer einen erwirbt, sollte vorher genau wissen, wozu er dienen soll.

    • 1. Stielspachtel oder Entrostungsspachtel (auch Maler- und Stahlspachtel)

    Der Stielspachtel ist der bekannteste Spachtel und prägt bei den meisten Menschen das Bild dieses Werkzeuges. Der Griff besteht aus Holz und liegt gut in der Hand. Die Klinge aus Edelstahl biegt sich kaum, weiterhin zeichnet sie sich durch Stabilität und Härte aus. Der Stielspachtel wird vor allem bei kleineren Projekten vielfältig eingesetzt und gilt deshalb als idealer Heimwerkerspachtel. Mit ihm kann man Tapete abkratzen, Farbe abtragen und Spachtelmasse verarbeiten. Entrostungen sind ebenfalls gut möglich. Die Klinge ist oben sehr scharf und wird meist in Breiten von 2,0 bis 12,0 Zentimetern angeboten. Für allgemeine Arbeiten empfiehlt sich das "50991, 3tlg. Malerspachtelset 30,40,60 mm".

    • 2. Flächenspachtel

    Der Flächenspachtel dient, wie sein Name schon sagt, zur Bearbeitung großer Flächen. Das Blatt des Flächenspachtels sollte die halbe Plattenbreite an Größe übertreffen, aber nicht zu riesig sein. Praktiker geben an, mit Längen von 80,0 Zentimetern gut auszukommen. Damit kann der Flächenspachtel ergonomisch gehandhabt werden, er hat ein geringes Gewicht und erzeugt wenige Grate in der Fläche. Beim Blatt wäre ein weicher Feder-Edelstahl mit gerundeten Ecken angebracht. Diese helfen, große Grate generell zu vermeiden. Aufgrund der Größe und Anschaffungskosten sollte das Werkzeug robust und leicht zu reparieren sein.

    Fällt ein Flächenspachtel vom Gerüst, wird Kunststoff am Griff eher beschädigt als leichtes Metall. Hat es eine kleinen Schaden bekommen oder ist verbogen, sollte das Blatt einzeln austauschbar sein. Das spart für Nutzer und Umwelt jede Menge Kosten und Abfall. Ersatzblätter können unkompliziert stets auf der Baustelle mitgeführt werden. Für den Heimwerker könnte der "Connex COX885325 Flächenspachtel, rostfrei, Holzgriff, Breite 250 mm" eine Variante sein, der "Connex Flächenspachtel 600 mm, rostfrei, Softgriff, COX885460" hat eine breitere Klinge.

    • 3. Breitspachtel

    Der Breitspachtel dient ebenfalls für größere Flächen, Die Klinge ist jedoch nicht so lang wie beim Flächenspachtel, in der Regel sind es Breiten zwischen 15,0 und 60,0 Zentimetern. Die Breitspachtel dienen unter anderem zum Auftragen und Abziehen von Gips. Der "Stanley Breitspachtel, 200mm Klingenlänge, Griffkappe aus Zinklegierung, rostfreier Stahl, Griffaussparung, STHT0-05895" bildet ein Angebot für häufigere Verwendung.

    • 4. Gummispachtel

    Der Gummispachtel besteht komplett aus Gummi, oft hat er ein Heft aus Holz. Er wird für Fliesenverfugungen, für das Spachteln von Rundungen oder zum Abziehen der Wandspachtel verwendet. Gummispachtel sind meist preiswert, z.B. der "Gummispachtel 150mm" von Tooltraders.

    • 5. Japanspachtel

    Der Japanspachtel ist ein besonderer Flächenspachtel, der zur Einarbeitung von Öl- und Spachtelmassen dient. Alte Tapeten und Farben können mit diesem Werkzeug ebenfalls entfernt werden. Es besteht aus einem rechteckigen, hochelastischen Metallblatt mit einer Breite von drei bis 30 Zentimetern. Die Kunststoff- oder Holzummantelung an einer Seite dient als Griff. Bei einigen Japanspachteln besteht die Möglichkeit, in der Härte variierbare und auswechselbare Blätter einzusetzen. Das Werkzeug wird oft im Set angeboten, was für den Handwerker praktisch ist, z.B. "Japanspachtel aus Edelstahl - 4-teiliges Set - Breiten: 50, 80, 100 und 120mm".

    • 6. Zahnspachtel

    Der Zahnspachtel, auch als Zahnkelle bekannt, ist das Werkzeug für das Auftragen von Klebstoff oder Dünnbettmörtel auf eine große Fläche. In der Griffleiste aus Holz oder Kunststoff steckt ein Stahlblech. Zumindest an der Längsseite des Stahlblechs befindet sich eine Kerbung (Zahnung). Es kann sich um eine Dreieck-, Rund- oder Rechteckzahnung handeln. Jede Zahnung unterscheidet sich in Größe und Abstand der Zähne. Somit wird die Masse des aufzutragenden Mediums bestimmt. Oft wird der Zahnspachtel unter dem Begriff der Maurerkelle angeboten, wie der "Connex COX883182 Maurerkelle, gezahnt, Silber, COX883183".

    • 7. Malspachtel

    Der Malspachtel, auch als Malmesser oder Palettenmesser bezeichnet, kommt in der Malerei zum Einsatz. Das Malmesser wird genutzt, um Farben zu mischen und zu viel Farbe von der Leinwand zu entfernen. Bei bestimmten Arbeitsweisen, wie der Impasto-Technik und bei der Anwendung besonders pastöser Farben dient es zum Farbauftrag. Mit dem Auftrag werden Plastizität und Strukturen erzeugt. Im Regelfall besteht ein Malmesser aus einem Holzgriff, an welchem mittels einer Messingzwinge eine Elastikklinge angebracht ist, wie die "SUMERSHA Malmesser Spachtel Messer Palette Messer Farbe Schaber Edelstahl 5pcs ". Preiswerte Malmesser bestehen komplett aus Kunststoff.

    • 8. Holzspachtel

    Für die Küche gibt es diverse Holzspachtel und Schaber, mit denen Haftungsrückstände in Pfannen und Töpfen entfernt werden können. Das Holz beschädigt das Material nicht.

    • 9. Plastikspachtel

    Alle genannten Spachtelarten gibt es in Plastikversionen, die oft sehr preiswert sind. Wer nur kurze Handgriffe verrichten möchte, für den bildet diese Werkzeugwahl durchaus eine Lösung. Wer viel und dauerhaft handwerklich arbeitet, sollte jedoch keine Plastikgeräte erwerben.

    Die Welt der Spachtel ist noch viel größer, Schmetterlingsspachtel, Gelenkspachtel und andere Produkte sind hier noch gar nicht erwähnt. Zudem kommt es immer einmal wieder zur Entwicklung neuer Spachtel. Mit der Zeit wird jeder Hand- und Heimwerker sicher sein Lieblingsstück entdecken, welches ihm die Arbeit leicht macht. Qualität muss beim Erwerb eine Rolle spielen, darin sind sich Fachmagazine und Tester vollkommen einigen.

    Videotipp:

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,50 von 5)
    Loading...

    Ebenfalls interessant

    Feile und Raspel sind im Handwerk unverzichtbar

    Raspel und Feile sind im Handwerk unverzichtbar und kommen dauernd zur Anwendung. Beide Werkzeuge dienen …

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close