Angebote:
Home » Trennen & Schleifen » Die Schleifscheibe: Ideal zur Bearbeitung von Metall, Holz, Glas und anderen Materialien

Die Schleifscheibe: Ideal zur Bearbeitung von Metall, Holz, Glas und anderen Materialien

Die Schleifscheibe ist ein modernes Hochleistungswerkzeug, welches sich dank seiner mittig angebrachten Bohrung zur Befestigung an einer Schleifmaschine eignet. Durch die Motordrehzahl der jeweiligen Schleifmaschine erzielt die Schleifscheibe dabei Umdrehungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 Metern in der Sekunde.

Welche Ausführungen der Schleifscheibe gibt es?

Da die Schleifscheibe ein modernes und zugleich hoch spezialisiertes Werkzeug ist, welches für unterschiedlichste Arten von Anwendungen hergestellt wird, gibt es sie auch in diversen Ausführungen zu kaufen, so beispielsweise als:

  • normale Schleifscheibe
  • Diamantschleifscheibe
  • Diamantschleiftopf
  • Schruppschleifscheibe
  • Schleifblätter
  • Schleifscheibe für Winkelschleifer

Eine Auswahl der besten Schleifscheiben (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • SBS Schleifscheiben ... EUR 8,95
  • Schleifscheibe für ... EUR 23,95
  • BGS Schleifscheibe, ... EUR 2,28
  • Schleifscheibe für ... EUR 21,90
  • PRODIAMANT Premium D... EUR 19,99
  • Silverline 108628 Kl... EUR 2,65
  • Welche Eigenschaften sollte eine gute Schleifscheibe besitzen?

    Generell gilt, dass eine gute Schleifscheibe scharf und robust sein muss. Ferner soll sie hohe Umdrehungszahlen der Bohrmaschine vertragen können. Außerdem soll bei der Verwendung der Schleifscheibe möglichst wenig Schleifstaub entstehen, da dieser gesundheitsschädlich ist und die Atmung stark beeinträchtigen kann. Je nachdem, welchen Werkstoff man mit der Schleifscheibe bearbeiten möchte, unterscheidet man zwischen natürlichen und synthetischen Schleifmitteln auf der Schleifscheibe. Schleifscheiben mit natürlichen Schleifmitteln eignen sich zur Bearbeitung konventioneller Werkstoffe wie beispielsweise Holz. Sollen jedoch härtere Oberflächen, zum Beispiel Glas, Stein oder Metalle mit der Schleifscheibe bearbeitet werden, dann empfiehlt sich die Nutzung einer Schleifscheibe mit synthetisch hergestellten Schleifmitteln.

    • Quarz
    • Korund
    • Schmirgel
    • Bims
    • Granat
    • Naturdiamanten

    Schleifscheiben mit natürlichen Schleifmitteln sollten zur Bearbeitung relativ weicher Werkstoffe verwendet werden! Wie

    • Korund
    • Siliziumkarbid
    • kubisches Bornitrid
    • synthetischer Diamant

    Synthetische Schleifmittel zählen zu den sogenannten hochharten Schleifwerkstoffen, die auf modernen Schleifscheiben zum Einsatz kommen. Sie werden grundsätzlich synthetisch hergestellt und eignen sich aufgrund ihrer Struktur und Hitzebeständigkeit zum Schleifen härtester, darunter auch metallischer Werkstoffe.

    Welche Rolle spielt das Bindemittel auf der Schleifscheibe

    Das Bindemittel hat die Aufgabe, das Schleifmittel so lange auf der Schleifscheibe fest zu halten, bis es während des Arbeitsganges stumpf geworden ist. Außerdem bestimmt das Bindemittel ganz entscheidend die Güte des Schleifmittels mit. Moderne Bindemittel für Schleifscheiben sind beispielsweise:

    • Kunstharze,
    • keramische Werkstoffe,
    • gesinterte Metalle
    • galvanische Werkstoffe
    • Gummi
    • Polyurethan

    Werden besonders hohe Oberflächengüten verlangt, so empfiehlt es sich grundsätzlich, eine Schleifscheibe zu verwenden, welche über das Bindemittel Gummi oder Polyurethan verfügt. Ist eine besonders zähe und hitzebeständige Schleifscheibe vonnöten, so sollte auf Zusätze von Graphit oder Pyrit zur Kunstharzbindung geachtet werden.

    Welche Anwendungsgebiete gibt es für die Schleifscheibe?

    Heute eröffnen sich für die Schleifscheibe vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Je nach Art ihrer Körnung kann man Werkstoffe beispielsweise grob oder auch sehr fein mit der Schleifscheibe schleifen.

    • Kugelschleifen
    • Nockenwellenschleifen
    • Rundschleifen
    • Flachschleifen
    • Vorschleifen
    • Schruppschleifen
    • Mittelschliff
    • Fertigschliff
    • Tiefschleifen
    • Trennschleifen

    Besondere Arten der Schleifscheibe

    Besondere Arten der Schleifscheibe sind

    • der Schleifteller
    • die Trennscheibe
    • die Vlies-Schleifscheibe

    Der Schleifteller oder Schleiftopf ist ein massiver Metallteller oder Metalltopf, welcher entweder mit Diamantsegmenten oder mit Hartmetallsplit bestückt ist. Aufgrund der hohen Festigkeit des Metalltellers oder Metalltopfes ist er besonders stark belastbar und eignet sich zur Bearbeitung von Beton.

    Die Trennscheibe dient hingegen zum glatten Zerschneiden unterschiedlichster Materialien.

    Die Vlies-Schleifscheibe hat eine schwammartige Struktur, in welcher sich dunkles Kunstharz befindet. Sie eignet sich daher besonders zur schonenden Politur empfindlicher Untergründe. Für Holz ist sie allerdings nicht zu empfehlen.

    Welche Hersteller gibt es?

    Schleifscheiben sind heute ein großtechnisch hergestelltes industrielles Massenprodukt. Dennoch gibt es durchaus qualitative Unterschiede. Bekannte und etablierte Hersteller hochwertiger Schleifscheiben sind beispielsweise:

    • LAMPLAN
    • Osborn
    • Sit
    • BRM
    • SAIT
    • HERMES
    • TYROLIT
    • Garant
    • Husqvarna
    • Norton
    • Rasta

    Wieviel sollte man für eine gute Schleifscheibe ausgeben?

    Schleifscheiben kann man heute im Werkzeughandel, aber auch bereits online kaufen. Der Preis hängt dabei nicht nur von der Qualität und Marke ab, sondern beispielsweise auch vom Verwendungszweck der Schleifscheibe. So gibt es gute Korund-Schleifscheiben beispielsweise bereits ab knapp 12 Euro zu kaufen. Eine Schleifscheibe aus Siliziumcarbid kostet hingegen knapp 15 Euro. Ein leistungsstarker Diamant-Schleiftopf schlägt jedoch bereits mit etwa 31 Euro zu Buche.

    Videotipp:

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,80 von 5)
    Loading...

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close