Angebote:
Home » Bohrer » Metallbohrer/Stahlbohrer und Steinbohrer – der Spiralbohrer Ratgeber

Metallbohrer/Stahlbohrer und Steinbohrer – der Spiralbohrer Ratgeber

Beim Terminus Spiralbohrer (auch Wendelnutenbohrer) handelt es sich nicht um einen speziellen Bohrer-Typ sondern viel mehr um einen Oberbegriff, der eine ganze Gattung an Bohrern umfasst. Spiralbohrer werden wegen der spiralförmigen Windungen, die sich um den Schaft schlängeln, so bezeichnet. Es sind die gängigsten Bohrer, wie man sie in ausnahmslos in jeder Werkstatt findet und die jeder von uns schon mal gesehen hat. Selbst der größte Handwerksmuffel dürfte in seinem Leben schon mal dem einen oder anderen Spiralbohrer begegnet sein.

Das Wichtigste in Kürze in Stichpunkten zusammengefasst!

  • Der Spiralbohrer ist eines der am häufigsten eingesetzten Bohrwerkzeuge.
  • Meist ist er mit zwei Schneiden ausgestattet.
  • Die Spiralen oder Wendeln dienen der Späneabfuhr und der Kühlmittelzuführung.
  • Spiralbohrer sind in Durchmessern von unter 1 mm bis zu weit über 50 mm lieferbar.
  • Sie lassen sich häufig und einfach nachschleifen und sind somit preisgünstig in der Anwendung.
  • Spiralbohrer sind für die Bearbeitung von Holz, Metall, Kunststoff, Stein und Beton erhältlich.
  • Harte Materialien sowie Stein und Beton werden mit hartmetallbestückten Bohrern bearbeitet

Welche Spiralbohrer gibt es?

Sowohl Holzbohrer als auch Metallbohrer/Stahlbohrer und Steinbohrer sind allesamt Spiralbohrer. Wie es ihre Bezeichnungen erahnen lassen, dienen sie für Bohrungen in die entsprechenden, namensgebenden Materialien. Sie unterscheiden sich jeweils in der Geometrie ihrer Spitze. Aber ebenso in der Geometrie ihrer Spiralen – der sogenannten Schneidegeometrie. Und wiederum lässt diese Bezeichnung schon einen Zweck der spiralförmigen Beschaffenheit erahnen.

Übrigens: Abseits der Unterteilung der Spiralbohrer in Holz-, Stein- und Stahlbohrer werden diese auch noch in die Typen N, H, und W unterteilt. Diese drei Typ-Bestimmungen kennzeichnen Spiralbohrer, die für Werkstoffe mit bestimmten Eigenschaften (was Härtegrad, eventuelle Sprödigkeit und die typische Erscheinung der Späne anbelangt) ausgelegt sind.

Eine Auswahl der besten Spiralbohrer (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • NebulAcc HSS Metall ... EUR 8,99
  • Bohrcraft Spiralbohr... EUR 24,53
  • Raysen HSS Bohrer Se... EUR 12,99
  • alpen HSS Sprint Spi... EUR 5,90
  • Spiralbohrer MOHOO 5... EUR 11,09
  • Funktionsweise der Spiralbohrer

    Grundsätzlich stützt sich die Arbeitsweise von Spiralbohrern darauf, den Werkstoff zu zerspanen. Dazu sind die wendelförmigen Spiralen von entscheidender Bedeutung. An ihren Kanten fungieren sie als Schneiden und laufen in unterschiedlicher Anordnung (je nach Bohrertyp) an der Spitze zusammen. Diese Schneiden schaben das Material im Bohrloch rasend schnell ab, wodurch es zur Zerspanung kommt. Die dabei entstehenden Späne werden über die Nuten (die Zwischenräume zwischen den Schneiden, die das spiralförmige Muster ergeben) aus dem Bohrloch ausgeführt. Die Schneiden haben überdies die Funktion, den Durchmesser des Bohrlochs zu bestimmen sowie für ein sauberes Bohrloch (sowohl im Innern als auch an den Kanten) zu sorgen.

    Erfunden wurden das Arbeitsprinzip und die ersten Entwürfe des Spiralbohrers von dem italienischen Mechaniker Giovanni Martignoni. Allerdings konnten sich die Spiralbohrer erst nach seinem Tod vollends durchsetzen. Zu seinen Lebzeiten gab es noch keine so allgemein verfügbaren, hochwertigen Werkzeugmaterialien wie heute, sodass seine Spiralbohrer, gleichwohl sie bessere Bohrlöcher erzielten als alles Andere, leider recht schnell stumpf und unbrauchbar wurden.

    Spiralbohrer schärfen

    Natürlich unterliegen die Schneiden der Spiralbohrer einem gewissen Verschleiß und bedürfen somit regelmäßiger Schärfung. Dies kann man entweder von Hand an einem Schleifbock vornehmen (Schutzbrille nicht vergessen!) oder mit einem speziellen Schleifgerät für Spiralbohrer. Letzteres läuft weitgehend automatisiert und ist sehr viel einfacher und schneller in der Handhabe.

    Das Schleifen mittels Schleifbock hat natürlich den Vorteil, dass es sich bei einem Schleifbock nicht um ein spezialisiertes Gerät handelt. Man kann damit, vorausgesetzt man weiß wie, alles Mögliche schleifen. Allerdings erfordert das Ganze gerade im Falle von Spiralbohrern Fingerspitzengefühl. Ein Fehlschliff an einer der Schneiden kann immerhin den gesamten Bohrer ruinieren. Spiralbohrer müssen immer in einer Drehbewegung und in Anbetracht ihrer gebogenen Form so geschliffen werden, dass man nicht versehentlich einen Teil der Schneide (insbesondere der kurzen Querschneide ans der Spitze) wegschleift. Hier macht Übung den Meister. Die ersten Schritte sollte man entsprechend nicht gerade mit den hochwertigsten Spiralbohrern wagen, die man zur Verfügung hat.

    Alternativ kann man sich eine spezielle Schleifmaschine für Spiralbohrer anschaffen. Da geht das Ganze ungleich einfacher und besonders teuer sind diese Schleifgeräte auch nicht. Bereits für unter 20 Euro sind sie zu haben.

    Fragen und Antworten zu Spiralbohrern in unterschiedlichen Ausführungen

    Aus welchen Materialien werden Spiralbohrer gefertigt?

    Diese Bohrer bestehen im Allgemeinen aus hochwertigen Werkzeugstahl oder Schnellschnittstahl abgekürzt SS oder HSS. Der Kopf wird direkt mit einem entsprechenden Anschliff verwendet oder es sind Hartmetallplättchen als Schneiden hart eingelötet.

    Wie ist das Bohren auf schrägen und unebenen Flächen mit Spiralbohrern am besten zu lösen?

    Schräge und unebene Flächen sind nicht direkt ins volle Material mit dem Spiralbohrer bearbeitbar. Die Bohrerspitze verläuft, sodass ein vorheriges Vorbohren mit einem Zentrierbohrer oder das Ankörnen mit einem Körner mit dem gleichen Winkel wie die Bohrerspitze erforderlich sind. Erst wenn der volle Durchmesser im Material selbst ist, geben die Seiten ausreichende Führung. Daher gibt es Zentrierbohrer oder nach dem Ankörnen wird mit einem kleineren Bohrer vorgebohrt.

    Welche Schneiden und Schneidenwinkel sind beim Spiralbohrer üblich?

    Der Spiralbohrer besitzt eine Hauptschneide, Nebenschneide und Querschneide. Der Schneidenwinkel lässt sich an das zu bearbeitende Material anpassen. So ist bei Stahl ein Schneidenwinkel von 118° üblich. Beim Bearbeiten von Grauguss oder Kunststoffen werden andere Winkel gewählt. Somit wird der Spanbruch beeinflusst und ein Haken des Bohrers in Kunststoff vermieden. Aluminium und Messing erfordern ebenfalls spezielle Schneidenwinkel beim Bohren.

    Wie wird die Kühlmittelzufuhr beim Spiralbohrer gewährleistet?

    Durch die Wendeln des Spiralbohrers wird normalerweise in den meisten Fällen das Kühlmittel zugeführt. Es gibt allerdings auch spezielle Ausführungen der Spiralbohrer mit innenliegender Kühlmittelzufuhr. Diese werden aus Vollhartmetall hergestellt und besitzen zwei Kühlmittelkanäle für jede Schneide. Spezielle Anschliffe wie der Vierflächenanschliff kommen bei diesen Modellen zum Einsatz.

    Videotipp:

    Was sagen die Stiftung Warentest und andere Vergleichsportale zu den Spiralbohrern

    Die Vielfalt der angebotenen Spiralbohrer macht es nicht leicht, die passenden Modelle für sich zu finden. So sind von JTENG Bohrer-Sets bestehend aus 60 Teilen zur Anwendung in der Handbohrmaschine zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältniss lieferbar. Diese bestehen aus titanbeschichteten HSS und sind sehr schnittfreudig.

    Ruko bietet ein Set mit 130 Bohrern an. Diese preiswerten rollgewalzten Spiralbohrer sind aus Hochleistungs-Schnellstahl. Von Bohrkraft ist ein Set mit 25 Teilen aus geschliffenen Hochleistungs-Schnellarbeitsstahl erhältlich. Diese verfügen über einen hervorragenden Rundlauf, denn sie sind aus dem vollen geschliffen. Wolfkraft Spiralbohrer mit Anschliff für die Holzbearbeitung werden bei Testberichte.de mit sehr gut bewertet.

    Worauf sollten Sie beim Kauf von Spiralbohrern achten

    Spiralbohrer sollten Sie mit der für die zu bohrenden Materialien passenden Schneidengeometrie erwerben. Wenn diese Bohrer nicht täglich genutzt werden, ist ein Set mit Durchmessern je nach Bedarf sinnvoll. Achten Sie auf die Bewertungen der Nutzer und erwerben Sie Markenqualität. Dies zahlt sich durch besseres Schneidverhalten und eine lange Standzeit aus.

    3 Spiralbohrer vorgestellt

    Silverline 282402 Spiralbohrer mit abgesetztem Schaft 22 mm

    Die großen Größen der Silverline - Bohrer werden mit abgesetzten Schaft gefertigt. Somit sind sie problemlos in Spannfuttern bis 13 mm arretierbar. Sie sind vor allem für das Bohren von Aluminium, Stahl, Kunststoff, Holz und NE-Metallen geeignet. Die Bohrerlänge ist mit 155 mm angegeben, wobei der Schaft auf 55 mm für die Aufnahme im Bohrfutter abgedreht ist. Fast 70 % der Anwender sind mit diesen Bohrern von Silverline zufrieden. Es lassen sich mit der normalen Bohrmaschine Bohrungen mit einen Durchmesser von 22 mm herstellen. Die eingesetzte Bohrmaschine sollte natürlich über eine entsprechende Leistung verfügen.

    Bewertung: 4.1 von 5 4.1 von 5 Sternen
    6 Kundenbewertungen.
    Angebot Details

    Proxxon Mikro-Spiralbohrer (HSS-Stahl), 0,8 mm, 28852

    Die Proxxon Mikro-Spiralbohrer sind in den Größen 0,5 mm, 0,8 mm und 1 mm erhältlich. Die Verpackungsgröße ist 3 Stück je Durchmesser. Sie sind zum Bearbeiten von Metall, NE-Metall, Kunststoff, Platinen sowie Weich- und Hartholz geeignet. Die besondere Bauweise ist hervorragend zum Bohren von Leiterplatten geeignet. Die vom Hersteller angegebenen Arbeitsdrehzahlen liegen bei 8.000 min-1 für weiches Material und bei 3.000 min-1 für hartes Material. Der Schaftdurchmesser beträgt 2,35 mm. Fast 80 % der Nutzer dieser Bohrer bescheinigen eine hervorragende Qualität bei Tätigkeiten im Modellbau und Holz. Zum Bohren von Leiterplatten gibt es Bemerkungen, die auf eine geringere Standzeit als bei anderen Modellen schließen lassen.

    Bewertung: 3.6 von 5 3.6 von 5 Sternen
    14 Kundenbewertungen.
    Angebot Details

    60 Stück HSS Micro Bohrer Set von Qibaok mit Titanbeschichtung

    Dieses Spiralbohrer - Set als Metallbohrer und Handspiralbohrer bietet von jeder der Größen 1/ 1,5/ 2/ 2,5/ 3/ 3,5 mm je 10 Bohrer einzeln verpackt an. Gefertigt sind sie aus HSS-Stahl mit Titanbeschichtung. Für besonders harte Stähle sind sie weniger geeignet. Sie sind ideal für Heimwerker und Profis geeignet. Diese Bohrer besitzen eine hervorragende Schärfe und zentrieren gut. Ein guter Akkuschrauber oder eine Bohrmaschine in Verbindung mit diesen Bohren gewährleistet saubere Bohrungen. Jede Größe ist in einzelnen Tütchen verpackt. Alle Bewertungen von Nutzern bewegen sich im Bereich von 3 - 5 Sternen, wobei die absolut positiven Einschätzungen überwiegen. Teilweise gibt es am Rundlauf und somit der Mittigkeit des Anschliffs Kritik.

    Bewertung: 4.4 von 5 4.4 von 5 Sternen
    9 Kundenbewertungen.
    Angebot Details

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,70 von 5)
    Loading...

    Ebenfalls interessant

    Auf der Suche nach dem richtigen Bohrer Set

    Ein gutes Bohrer Set gehört zur absoluten Grundausrüstung eines jeden gut sortierten Heimwerker Arsenals. In …

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Datenschutzerklärung & Impressum

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen