Angebote:
Home » Haushalt » Informationen/Tipps rund um den Pömpel

Informationen/Tipps rund um den Pömpel

Der Pömpel wird zur Beseitigung von Verstopfungen in Abflussrohren eingesetzt.

Die wichtigsten Merkmale und Anwendungen in Kurzform für Sie zusammengefasst!

  • Der Pömpel ist auch als Saugglocke, Gummisauger und Abflussreiniger bekannt.
  • Alternativ werden die Rohrreinigungsspirale oder chemische Abflussreiniger eingesetzt.
  • Die Bauformen sind unterschiedlich, aber alle Modelle wirken nach dem gleichen Prinzip.
  • Die Urform besteht aus einem Holzgriff und dem elastischen Gummistampfer.
  • Mit dem Gummistampfer wird ein Überdruck oder Unterdruck erzeugt.
  • Ein Pömpel ist so ab 1-2 Euro erhältlich und kann bis über 70 Euro kosten.
  • Eingesetzt wird er für Waschbecken, Duschen, Toiletten und Abflüsse verschiedenster Art.
  • Für die meisten Anwendungen ist der klassische Pömpel vollkommen ausreichend.

Wofür genau wird ein Pömpel eingesetzt?

Der Hauptanwendungsfall ist sicher im Haushalt und hilft in vielen Fällen ohne professionelle Hilfe die Verstopfung von Abflussrohren oder Siphon zu beheben. Zusätzlich kann der Pömpel ebenfalls durch den Klempner eingesetzt werden und hilft manchmal, sich weitere Arbeiten zur Beseitigung der Rohrverstopfung zu ersparen. Als gute Alternative ist die Rohrreinigungsspirale zu nennen, denn diese kann sogar hartnäckige Verstopfungen durch mechanische Entfernung der Fremdkörper beseitigen.

Eine Auswahl der besten Abflussreiniger (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • Lantelme Saugglocke ... EUR 6,99
  • Haas Ausgussreiniger... EUR 5,95
  • Rothenberger Industr... EUR 8,06
  • Turbo Stampfer Blau ... EUR 16,90
  • MADE IN GERMANY Püm... EUR 9,90
  • Set Reinigungspumpe ... EUR 11,99
  • Was gibt es für unterschiedliche Ausführungen vom Pömpel?

    Die gebräuchlichste Ausführung ist die mit einem runden Holzstiel und den topfförmig geformten Gummikörper. Dieser Gummikörper ist in den meisten Fällen rötlich oder grau. Er besitzt an einer Seite eine Aufnahme für den Holzstiel. An die Auswahl des Holzstiels werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Außer dem Klassiker mit Holzstiel sind auch Metallstiele und Kunststoffstiele im Einsatz. Neben dieser einfachen Art sind mit der Zeit auch andere Modelle entstanden. Diese arbeiten eher nach dem Prinzip einer Luftpumpe. Sie besitzen ebenfalls einen Saugfuß, um den Abfluss optimal abzudichten.

    Der obere Teil besteht allerdings aus einem Kunststoffrohr oder Metallrohr, in dem ein Membran mittels eines Stößels von Hand bewegt wird. Beim Hereinschieben des Stößels wird Druck erzeugt der in den Abfluss weitergeleitet wird. Beim Herausziehen entsteht ein Unterdruck und es werden Verunreinigungen wieder zu Tage gefördert. Durch die Kombination von Über- und Unterdruck werden Verstopfungen gelöst und dadurch wird das Abflussrohr freigespült.

    Welche Eigenschaften besitzt ein gut funktionierender Pömpel?

    Um wirkungsvoll Verstopfungen zu beseitigen sollte der Gummikörper sehr elastisch sein. Der Membran des Gummikörpers sollten sich dem Abfluss gut anpassen. Somit ist gewährleistet, das auch ein korrekter Druck oder Unterdruck erzeugt wird. Zusätzlich ist es erforderlich eventuelle Überläufe wie beim Waschbecken zu verschließen, damit der Druck nicht entweicht. Der Griff sollte leicht handhabbar sein. Neben dem Holzgriff haben sich bei den Modellen, die wie eine Luftpumpe funktionieren, ergonomisch ausgeführte Griffformen bewährt.

    Gibt es bestimmte Hersteller und Marken die führend sind bei der Herstellung vom Pömpel?

    • Turboprodukte
    • Haas
    • Viva Haushaltwaren
    • myMAW
    • Saugmexx
    • Rothenberger Industrial
    • Silverline
    • MM Extra
    • Kingfisher
    • Meister
    • Cornat
    • tecuro
    • Profistar
    • Pur Clean
    • VWH

    Dies ist nur eine Auswahl, besonders beliebt sind die Produkte von Saugmexx, Pur Clean, Rothenberger, BGS und myMAW.

    Tipps und Hinweise zur Auswahl des Pümpels nach Anwendung und Nutzer

    Im Haushalt ist es sicher meist ausreichend das klassische Modell zu wählen. Mittlerweile sind moderne Geruchsverschlüsse auch sehr einfach zu öffnen. Somit lassen sich Fremdkörper direkt aus dem Geruchsverschluss entfernen. Dazu muss man nicht sehr technisch begabt sein. Sehr gut funktionieren auch Modelle, die wie eine Luftpumpe aussehen. Sie erzeugen eine gute Luftmenge und helfen hartnäckige Verstopfungen zu beseitigen. Verschiedene Hersteller bieten diese Ausführung in unterschiedlichen Designvarianten an. Ein üblicher Name für diese Modelle ist "Abflussreiniger mit Handpumpe". Bestimmte Hersteller bieten spezielle Modelle beispielsweise für Toiletten an. Diese sind so geformt, dass sie in der Toilette sauber abdichten und somit durch die Luftpumpe eine gute Reinigung des Abflusses ermöglichen.

    Hilfreiche Fragen und Antworten rund um die Abflussreinigung mit dem Pömpel!

    Wie ist ein Pömpel zu bedienen?

    Um die volle Wirkung zu entfalten sollte im Waschbecken oder beim Abfluss eine bestimmte Menge Wasser angestaut sein. Um so weniger Luft im Pömpel ist um so besser funktioniert er. Alle Überläufe sind beispielsweise mit einen nassen Lappen abzudichten. Dann wird durch Stampfen am Stiel der Druck und Unterdruck erzeugt. Dabei sollte der Gummimembrane nicht aus dem Wasser genommen werden. Wenn man Glück hat löst sich die Verstopfung und wird weggespült.

    Was kann der Pömpel nicht?

    Verhärtete Verstopfungen lassen sich leider meist nicht mit dem Pömpel beheben. Die Verhärtungen entstehen beispielsweise, wenn pulverförmiger Rohrreiniger vorher ohne Erfolg eingesetzt wurde oder der Abfluss lange Zeit verstopft war. Ein professioneller Einsatz des Klempners ist nicht gerade billig. In bestimmten Situationen ist dies allerdings dann erforderlich.

    Warum ist der Einsatz des Pömpels manchmal umstritten?

    In bestimmten Fällen wird bei Abflussrohren die mit einem nicht großzügig ausgeführten Knick verlegt sind der Schaden durch den Einsatz des Pömpels sogar noch größer. Das kommt daher, das Verunreinigungen unter Umständen noch tiefer in das Rohrsystem hereingedrückt werden. Dann hilft nur noch professionelle Hilfe oder eine Rohrreinigungsspirale.

    Worauf sollten Sie beim Kauf eines Pömpels besonders achten!

    Wählen Sie den Pömpel je nach Einsatzfall aus. Hier gibt es unterschiedliche Varianten für Waschbecken, Dusche, Badewanne oder Spüle. Die Saugglocke in der herkömmlichen Form wird sicher für die meisten Problemfälle ausreichen. Im Test hat sich gezeigt das dieses Modell für den normalen Haushalt in Ordnung ist.

    Wenn Sie etwas mehr Geld ausgeben wollen, dann wählen Sie ein Modell mit dem Prinzip einer Luftpumpe. Diese Modelle ermöglichen es, größere Wassermengen in den Abfluss zu pumpen und abzusaugen. Somit lassen sich auch schwierigere Verstopfungen im Haushalt beseitigen. Wie schon angesprochen sind die Alternativen zum Pömpel ebenfalls manchmal erforderlich oder in Kombination mit den Pömpel zu verwenden. Hier empfiehlt sich der zusätzliche Kauf einer Rohrreinigungsspirale. Nach dem Einsatz dieser kann der Pömpel die restlichen Verschmutzungen beseitigen.

    Videotipp:

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,67 von 5)
    Loading...

    Ebenfalls interessant

    Die besten Untertischgeräte

    Untertischgeräte für Haus und Wohnung in unterschiedlichsten Varianten Die wichtigsten Dinge zum Untertischgerät kurz zusammengefasst! …

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close