Angebote:
Home » Bohrer » Auf der Suche nach dem richtigen Bohrer Set

Auf der Suche nach dem richtigen Bohrer Set

Ein gutes Bohrer Set gehört zur absoluten Grundausrüstung eines jeden gut sortierten Heimwerker Arsenals. In jedem Baumarkt, Baufachgeschäft sowie im Internet findet man eine riesige Auswahl an Bohrer Sets, die keine Wünsche offen lassen. Allerdings bringt soviel Auswahl auch viele Fragen mit sich. Welches Bohrer Set ist das richtige für mich? Wie viel lohnt es sich dafür hinzublättern? Und was sollte in einem guten Bohrer Set enthalten sein? Das sind nur einige der Fragen, die wir im Folgenden adressieren wollen.

Was macht ein qualitatives Bohrer Set aus?

Die Antwort auf die Frage nach dem richtigen Bohrer Set hängt im Wesentlichen davon ab, wie der eigene Bedarf aussieht. Sucht man eine solide Grundausstattung oder will man lediglich seinen Bestand erweitern? Braucht man Bohrer eines bestimmten Typs, weil man eine spezielle Bohrmaschine zu Hause hat, die nur ein gewisses Anschlusssystem bedient oder ausschließlich für kleinere oder größere Bohrer ausgelegt ist? Oder geht es darum, dass man Bohrer für einen bestimmten Werkstoff sucht oder solche Bohrer, die sich für einen gewissen Arbeitsschritt empfehlen?

Sobald diese Fragen geklärt sind und man weiß, wonach man zu suchen hat, kommt natürlich die Frage nach dem Preisleistungsverhältnis zum Tragen. Werfen wir in diesem Zusammenhang einen Blick darauf, woran man Qualität erkennt:

Standfestigkeit

Mit “Standfestigkeit“ wird die Robustheit und somit die Resistenz eines Bohrers gegen vorzeitigen Verschleiß beschrieben. Sie hängt allem voran von der Materialbeschaffenheit des Bohrers ab. Hierbei sollte man einen großen Bogen um Bohrer aus Werkzeugstahl (WS ) machen. Diese sind zwar meist spottbillig – allerdings aus gutem Grund. Ihre Standfestigkeit ist sehr gering. Man muss häufig nachschleifen und allgemein ist die Qualität einfach minderwertig. Eine bessere Figur machen da Bohrer aus Schnellarbeiterstahl (HSS). Das ist das Material, aus dem die Bohrer eines Bohrer Sets auf alle Fälle sein sollten. Allerdings gibt es auch bei HSS Qualitätsunterschiede und verschiedene Typen.

  • HSS-E: Eine durch Kobaltlegierung besonders hitzeresistente Form des HSS Stahls. Eignet sich entsprechend bei tiefen Bohrungen mit viel Kontaktfläche und Reibungswärme.
  • HSS-G: HSS Stahl, der durch Schleifen in Form gebracht wurde.
  • HSS-R: Dieser HSS Stahl wurde durch Rollieren hergestellt.
  • HSS-PM: Pulvermetallurgisch hergestellter HSS Stahl, der eine höhere Härte als die zuvor genannten Varianten aufweist. Dadurch besonders hochwertig und in nahezu jeder Hinsicht robuster.

Alle genannten HSS Varianten können hinsichtlich ihrer Legierungen leicht variieren. Besonders hochwertige HSS Bohrer sind mit Titannitrid beschichtet, was man an der goldenen Farbe erkennt. Überdies gibt es noch Bohrer aus Hartmetall zum Bohren in alle Metalle (selbst in legierte Stahlverbindungen). Diese können ebenfalls beschichtet sein.

Zwar gibt es noch andere Materialien, wie Diamant, Keramik usw. Diese sind aber meist für eher nicht-alltägliche Arbeiten ausgelegt, entsprechend teuer und selbst für den ambitionierteren Heimbedarf schlicht nicht notwendig.

Eine Auswahl der besten Bohrer Set's (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • Makita Bohrer-Set 18... EUR 12,99
  • alpen CV Maschinen-H... EUR 15,90
  • Bosch 34tlg. X-Line ... EUR 6,99
  • Bosch 91tlg. V-Line ... EUR 31,30
  • Makita B-43044 Bohre... EUR 50,90
  • Bosch DIY 15tlg. Min... EUR 8,11
  • Umfang/Verpackung

    Nicht zu vernachlässigen sind bei einem Bohrer Set dessen Umfang sowie die Qualität der Verpackung (im Falle größerer Koffer). Sind im Umfang gängige Größen der jeweiligen Bohrertypen vorhanden und schließt die Verpackung dicht ab? Sind die Bohrer und eventuelle Zusatzmaterialien gut im Koffer fixiert und rollen nicht umher?

    Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

    Selbst ein gutes, größeres Bohrer Set muss kein Vermögen kosten. Durch den scharfen Wettbewerb der Hersteller und Verkaufsstellen untereinander ergeben sich zahlreiche gute Gelegenheiten. Empfehlenswert ist es dabei, auch die Hersteller zu beachten, die allgemein nicht unbedingt jeder kennt, die aber in Fachkreisen einen soliden oder gar sehr guten Ruf haben (Makita, Hilti, Projahn usw.).

    Videotipp:

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,80 von 5)
    Loading...

    Ebenfalls interessant

    Verschiedene Bohrlochgrößen dank Stufenbohrer

    InhaltsverzeichnisDer Stufenbohrer ist ideal für bestimmte spezielle BearbeitungsaufgabenWofür benötigt man einen Stufenbohrer und was sind …

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close